Disclaimer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Eine Anmeldung ist nicht möglich? Meist hilft es des Browser Cache zu leeren. mehr über das Löschen des Caches

Mitgliederforum

Mitglieder haben die Möglichkeit, im Mitgliederforum über ihre Erfahrungen bei Kursen und Programmen zu berichten und sich auszutauschen. Das Mitgliederforum dient der internen Kommunikation von Mitgliedern. Mitglieder sind für den Inhalt ihrer Postings und Beiträge selbst verantwortlich. Wir können diese Inhalte nicht kontrollieren und übernehmen für den Inhalt keine Haftung. Wir empfehlen jedem Mitglied Phantasienamen als Benutzernamen zu verwen-den, damit Außenstehende keine Rückschlüsse auf die Identität des Mitglieds ziehen können. Bitte seien Sie sich bewusst, dass alle personenbezogenen Daten, die Sie freiwillig im öffentlich zugänglichen Bereich des Mitgliederforums veröffentlichen, öffentlich über das Internet zugänglich sind und auch von Nichtmitgliedern eingesehen werden können.
Hinterlassen Sie einen Beitrag, Posting oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert, damit wir dessen Herkunft feststellen können.

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Ein Cookie enthält Informationen, die von deebsite an Ihren Browser gesandt werden. Der Browser speichert die Informationen anschließend auf seinem System. Wenn Cookies verwendet werden, kann sich die Website Informationen über Sie und dessen Einstellungen merken. Dies erfolgt entweder bis Sie das aktuelle Browserfenster schließen oder das Cookie deaktiviert oder gelöscht wird. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Ihre Rechte

Auskunftsrecht: Sie können von uns eine Bestätigung darüber verlangen, ob und in welchem Ausmaß wir Ihre Daten verarbeiten.

Recht auf Berichtigung: Verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, welche unvollständig oder unrichtig sind, so können Sie jederzeit deren Berichtigung bzw. deren Vervollständigung verlangen.

Recht auf Löschung: Sie können von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn wir diese unrechtmäßig verarbeiten oder die Verarbeitung unverhältnismäßig in Ihre berechtigten Schutzinteressen eingreift. Es kann Gründe geben, die einer sofortigen Löschung entgegenstehen (etwa gesetzlich geregelte Aufbewahrungspflichten).

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn

  • Sie die Richtigkeit der Daten für eine Dauer bestreiten, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen,
  • die Verarbeitung der Daten unrechtmäßig ist, Sie aber eine Löschung ablehnen und stattdessen eine Einschränkung der Datennutzung verlangen,
  • wir die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr benötigen, Sie diese Daten aber noch zur Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen,
  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten erhoben haben.

Dieses Recht können Sie ab dem 25. Mai 2018 in Anspruch nehmen.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können von uns verlangen, dass wir Ihnen Ihre Daten, die Sie uns zur Aufbewahrung anvertraut haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen.

Dieses Recht können Sie ab dem 25. Mai 2018 in Anspruch nehmen.

Widerspruchsrecht: Verarbeiten wir Daten zur Wahrnehmung von im öffentlichen Interesse liegenden Aufgaben, zur Ausübung öffentlicher Gewalt oder berufen wir uns bei der Verarbeitung auf die Notwendigkeit zur Wahrung unseres berechtigten Interesses, können Sie gegen diese Datenverarbeitung Widerspruch erheben. Der Widerspruch ist berechtigt, wenn Sie ein berechtigtes Schutzinteresse an Ihren Daten haben.

Beschwerderecht: Wenn Sie der Meinung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen Datenschutzrecht verstoßen, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, sich bei der österrei-chischen Datenschutzbehörde, ab dem 25. Mai 2018 auch bei der Aufsichtsbehörde innerhalb der EU, zu beschweren.

Wenn Sie Ihre Rechte uns gegenüber geltend machen wollen, nutzen Sie dazu einfach unsere Kontaktmöglichkeiten: WELLNESS Gesundheitstraining GmbH, Stubenring 18, 1010 Wien, Tel.: +43 1 532 53 53, E-Mail: office@weightwatchers.at.

Wenn wir Zweifel über Ihre Identität haben, können wir zusätzliche Informationen anfordern. Bitte beachten Sie, dass wir bei offenkundig unbegründeten oder besonders häufig wahrgenommenen Rechten ein angemessenes Bearbeitungsentgelt verlangen oder die Bearbeitung Ihres Antrags verweigern können.

WELLNESS Gesundheitstraining GmbH